HiNweiseIslamismusRechtsextremismus

Report: Gaza-Konflikt und Antisemitismus online

 

Die Eskalation des Konflikts zwischen der islamistisch-palästinensischen Hamas und dem israelischen Staat im Mai 2021 findet seinen Widerhall in den Sozialen Medien. Rechtsextreme wie Islamist:innen greifen auf bekannte antisemitische Feindbilder und Verschwörungsnarrative zurück. Neben Holocaust-Analogien, die Jüdinnen und Juden zu ‚neuen Nazi‘ herabsetzen, wird versucht, von pro-palästinensischer Seite an die Solidarität für die Black-Lives-Matter-Bewegung anzuschließen. Auch drastische Schockbilder werden instrumentalisiert.

jugendschutz.net hat sich angesehen, wie Rechtsextreme und Islamist:innen den Konflikt für ihre Zwecke instrumentalisieren und in ihre israelbezogene antisemitische Weltsicht einbinden. Dazu erschienen ist jetzt der Report Online-Extremismus und der Gaza-Israel-Konflikt 2021 (PDF Download). 

 

(29.06.2021)